News | Blog

Aktuelles aus unserem Unternehmen: Erfahren Sie mehr über Elternarbeit, unsere Kitas, Medien-, Kreativ- und Kunstprojekte für Kinder und Jugendliche, Kinderschutz, Soziales Lernen, Willkommenskinder, Inklusion, Schulsozialarbeit, Sprachkurse, Neue Autorität an Schulen, Wirkungsorientierung, Fortbildungen uvm:


  

Ehrenamt in der Schulbibliothek der Moltke-Schule

Erstellt

Thema Schule

von Barbara Brecht-Hadraschek

Gesina Keller blättert gemeinsam mit Schülerin in Buch, im Hintergrund die Bücherregale der Schulbibliothek

Bürgerschaftliches Engagement an Schulen: Die Schulbibliothek der Helmut-James-von-Moltke-Schule in Nord-Charlottenburg existiert mittlerweile seit 2006 – und ist ohne das Engagement von Ehrenamtlichen wie Gesina Kegel, Gerd Lewin und Brigitte Reichel nicht denkbar. Ein Gespräch vor Ort.

Weiterlesen


  

Stärke statt Macht:„Neue Autorität“ im System Schule

Erstellt

Thema SchuleSchulsozialarbeit

von Barbara Brecht-Hadraschek

Neue Autorität: Fachtag an der Wedding-Grundschule

An der Wedding-Grundschule ist die Grundphilosophie der „Neuen Autorität“ mittlerweile im Schulprogramm verankert. „Neue Autorität“ im System Schule: Das klingt erst einmal recht martialisch. Der Begriff hat jedoch nichts mit einer wieder entdeckten preußischen Unterrichtsmethode zu tun. Vielmehr baut das Konzept auf der Methodik und den Ideen des Gewaltlosen Widerstandes von Mahatma Gandhi und Martin Luther King auf. Angestoßen und begleitet hat diese Entwicklung an der Wedding-Grundschule Stefan Fischer, seit 2011 Schulsozialarbeiter für die tandem BTL. In einem Interview gibt er einen Einblick in das Thema.

Weiterlesen


  

Temporäre Lerngruppen an der Wedding-Schule

Erstellt

Thema InklusionSchule

von Barbara Brecht-Hadraschek

Das Projekt „Schule Inklusiv“ an der Wedding-Schule ist eine besondere Form der sozialpädagogischen Kleingruppe.  Hier werden Kinder in ihrer Entwicklung gefördert, für die der Schulalltag eine besondere Herausforderung darstellt. Die Ziele von „Schule Inklusiv“: Positive Lernerfahrungen für die Kinder und eine gute soziale Integration in die Regelklasse. Ein Interview mit den Mitarbeiter*innen.

Weiterlesen


  

Mädchenarbeit an der Adolf-Reichwein-Schule

Erstellt

Thema InklusionSchuleSchulsozialarbeit

von Barbara Brecht-Hadraschek

Mädchenarbeit hat einen wichtigen Platz im Schulleben der Adolf-Reichwein-Schule, einem sonderpädagogischen Förderzentrum für Lernen mitten in Neukölln. Neben einer offenen Gruppe für Mädchen ab den 7. (-10.) Klassen gibt es auch eine feste Mädchengruppe für die Siebtklässlerinnen. Betreut wird die Gruppe von Kristina Becker, die als Schulsozialarbeiterin seit vier Jahren für die tandem BTL an der Adolf-Reichwein-Schule arbeitet.

Weiterlesen