Betreutes Einzelwohnen
für Menschen mit einer Behinderung

Eigenständigkeit fördern: Im Betreuten Einzelwohnen unterstützen wir Erwachsene mit einer Behinderung dabei, selbstständig und eigenverantwortlich zu leben.  Dabei haben unsere Mitarbeiter*innen viel Praxiserfahrung im Umgang mit unterschiedlichen Altersgruppen von 18 bis 98.

Betreutes Einzelwohnen ist eine Leistung nach §§ 53, 54 SGB XII.

Für ein selbstbestimmtes Leben.

Unsere Mitarbeiter*innen vermitteln lebenspraktische Kompetenzen, unterstützen und begleiten bedarfsgerecht im Alltag und im Kontakt zu Ämtern und Behörden. 

 

Wir geben unter anderem individuelle Beratung und Unterstützung bei

  • alltäglicher Lebensführung
  • individueller Basisversorgung
  • Gestaltung sozialer Beziehungen
  • Teilnahme am kulturellen und gesellschaftlichen Leben
  • Kommunikation
  • emotionaler und psychischer Entwicklung
  • Gesundheitsförderung und -erhaltung
  • Integration in das Arbeitsleben

Unsere Gruppenangebote

In unseren Räumen bieten wir außerdem vielfältige gruppenbezogene Aktivitäten:

  • Kochclub
  • Kreativclub
  • Sport
  • Tanz- und Theater
  • gemeinsame Ausflüge, spannende Gruppenfahrten und fröhliche Feste

Haben Sie Interesse an unsere Arbeit?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

 Wohnen

Ihre Ansprechpartnerinnen:

Bereichsleiterin
Melanie Weiland
Telefon: 030 443360-771
E-Mail: m.weiland@tandembtl.de

Abteilungsleiterin
Chariklia Lehmann
Telefon: 030 443360-778
E-Mail: c.lehmann@tandembtl.de

Abteilungsleiterin
Cornelia Schnieders-Pfeiler
Telefon: 030 443360-775
E-Mail: c.schnieders-pfeiler@tandembtl.de