Zaubersand selbstgemacht

Erstellt

von redaktion drelinden

Liebe Dreilindenkinder,

 

Wir haben uns sehr über eure zahlreichen Bilder sehr gefreut. Ihr könnt sie euch auch auf der Internetseite unserer Schule ab sofort anschauen, welche nach und nach hochgeladen werden.

 

Wir haben uns auch schon ein neues Projekt für euch überlegt!

Kreiert eure eigene Skulptur aus Zaubersand!

 

Ihr braucht dafür folgende Materialien:

  • 1000g Mehl
  • 125ml Sonnenblumenöl (oder Babyöl)
  • Lebensmittelfarbe

 

Ihr müsst die benötigten Materialien nur in einer Schüssel oder einem ähnlichen Behälter gut verkneten. Wenn ihr euren Zaubersand noch bunt machen wollt, könnt ihr Lebensmittelfarbe dazugeben.

Wenn euer Sand zu matschig ist, gebt noch ein wenig Mehl hinzu. Ist er euch zu trocken, dann gebt noch ein wenig Öl hinzu.

Fertig ist der Zaubersand!

Nun könnt ihr mit dem Sand Skulpturen bauen. Nehmt bitte eine Wachsdecke oder Ähnliches als Unterlage! Wenn ihr mögt, fotografiert eure Skulptur und schickt uns die Fotos per E-Mail bis zum 20.05.2020. Wir werden wieder eure Ergebnisse auf unserer Schulhomepage und der EFöB-Seite veröffentlichen.

 

Eure HorterzieherInnen


0 Kommentare

Ihr Kommentar