Sozialpädagoge*in/Sozialarbeiter*in Präventionszentrum Frühe Hilfen(20h/Wo)

Wir suchen für unser Präventionszentrum Frühe Hilfen in Neukölln eine*n staatlich anerkannte*n Sozialpädagoge*in/Sozialarbeiter*in (m/w/d)(20h/Wo)

Ihr Arbeitsort:

Ist das Präventionszentrum Frühe Hilfen in Neukölln.

Sie bringen mit:

  • Ein abgeschlossenes Studium mit sozialwissenschaftlichem / sozialpädagogischem Schwerpunkt (Diplom, Bachelor, M.A.) oder eine pädagogische Ausbildung (z.B. staatlich anerkannte*r Erzieher*in, Kindheitspädagoge*in oder vergleichbare Abschlüsse)
  • Fundiertes pädagogisches Fachwissen
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Frühen Hilfen sowie im Bereich der Familienförderung, in der Arbeit mit Familien mit Migrationshintergrund und in der Arbeit mit Kindern von 0 bis 4 Jahren
  • Erfahrungen, Fähig- und Fertigkeiten in der Arbeit mit Gruppen, in der pädagogischen Einzelarbeit und/oder Beratung
  • gute Kommunikationsfähigkeit
  • strukturiertes und selbstständiges Arbeiten
  • hohes Einfühlungsvermögen, Flexibilität und interkulturelle Kompetenzen
  • Erfahrung in der Netzwerkarbeit

Ihre Aufgaben:

  • Sie fördern die positive Entwicklung von Familien mit Säuglingen und Kleinkindern durch Gruppen- und/oder Beratungsangebote sowie Einzelfallarbeit
  • Sie gestalten u. a. eigene Angebote der Familienbildung
  • Sie stärken Eltern in ihren Beziehungs- und Erziehungsfähigkeiten
  • Sie verzahnen Ihre Angebote mit der Kita und vernetzen sich im Sozialraum
  • Sie arbeiten eng mit der Leitung des Präventionszentrums zusammen und unterstützen sie bei administrativen Aufgaben und der konzeptionellen Weiterentwicklung des Projektes.

Unser Angebot:

Sie erwartet eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einer zukunftsorientierten Arbeitgeberin.

Außerdem bieten wir:

  • Bezahlung nach eigenem Vergütungssystem ähnlich TV-L Berlin
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Gute Entwicklungsmöglichkeiten im Unternehmen
  • Fachlichen Austausch und Supervision
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • 30 Tage Urlaub, zusätzlich Heiligabend und Silvester als arbeitsfreie Tage
  • Attraktives Incentives-Programm

Die Förderung der Gleichberechtigung ist bei uns eine Selbstverständlichkeit. Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte behinderte Menschen werden bei gleicher Eignung im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.

Konnten wir Sie begeistern und haben Ihr Interesse geweckt? Dann werden Sie Teil unseres Teams!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie in unserem Bewerberportal hochladen (siehe Button unten "Jetzt bewerben"). Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nur vollständige Bewerbungsunterlagen bearbeitet werden können.

Ihr Start bei uns ist mit Sicherheit die richtige Entscheidung, denn Sie suchen einen starken Partner, der Ihre Leistung schätzt und Ihre Karriereziele fördert.

Ihre Ansprechpartner*innen:

Frau Yvonne Adler, Leiterin Präventionszentrum Frühe Hilfen

Frau Annett Reusche, Personalmanagement / Recruiting bewerbung@tandembtl.de

Für Fragen zur Stelle steht Ihnen Frau Adler telefonisch zur Verfügung: 0151 46169809.

Möchten Sie weitere Informationen über uns, dann besuchen Sie unsere Homepage unter www.tandembtl.de oder direkt den Bereich: Kita & Frühe Hilfen. Bei Facebook und Twitter können Sie sich weitere Eindrücke verschaffen. Kennen Sie schon unseren News | Blog ?