Koordinator*in für Fortbildungen (bis zu 39,4h/Wo)

Für unseren Seminarbereich suchen wir ab sofort eine*n Koordinator*in Fortbildungen (m/w/d) (TZ oder VZ bis zu 39,4h/Wo).

Die Stelle ist zunächst befristet.

Ihre Aufgabe:

  • Sie verantworten den Bereich Fortbildungen der tandem BTL gGmbH.
  • Sie entwickeln bedarfsgerechte Seminare in Rücksprache mit den Führungskräften, gestalten und planen das jährliche Fortbildungsprogramm.
  • Sie sorgen für die fachliche und organisatorische Umsetzung.
  • Sie sorgen für die kontinuierliche Verbesserung sowie interne Auditierung.
  • Sie entwickeln den Fortbildungsbereich weiter.
  • Sie entwickeln neue Seminare und Zertifikatslehrgänge.
  • Sie planen, kalkulieren und verantworten die Wirtschaftlichkeit.
  • Sie verantworten das zugehörige Vertragsmanagement sowie das Teilnehmermanagement.
  • Sie verantworten zusätzlich ein temporäres fortbildungsbezogenes Projekt im Kinderschutz.
  • Sie arbeiten eng mit dem Bereich Arbeit, Qualifizierung, Ehrenamt und der Geschäftsführung zusammen.

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium (Diplom; Bachelor; Master) im Veranstaltungsmanagement oder vergleichbare Abschlüsse und/oder umfangreiche Erfahrung in der Planung und Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen.
  • Sie verfügen optimaler Weise über fachliche Kenntnisse in einem oder mehreren für uns relevanten Arbeitsfeld und können eigene Fortbildungen als Dozent*in durchführen.
  • Sie haben wünschenswerter Weise Moderationserfahrung und beherrschen die Planung und Steuerung von Prozessen.
  • Sie sind idealerweise vertraut mit der Arbeit eines sozialen Trägers in der Kinder- und Jugendhilfe, Eingliederungshilfe und Arbeitsförderung.

Unser Angebot:

Sie erwartet ein vielseitiges und herausforderndes Arbeitsfeld bei einer zukunftsorientierten Arbeitgeberin. Ihre konstruktiven Ideen und fachlichen Impulse sind uns sehr wichtig. Sie sind an der Entwicklung eines spannenden Arbeitsfeldes beteiligt.

Außerdem bieten wir Ihnen:

  • Bezahlung nach eigenem Vergütungssystem ähnlich TV-L Berlin
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Gute Entwicklungsmöglichkeiten im Unternehmen
  • Fachlichen Austausch und Supervision
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • 30 Tage Urlaub, zusätzlich Heiligabend und Silvester als arbeitsfreie Tage
  • Ein attraktives Mitarbeiter*innen Incentives-Programm

Die Förderung der Gleichberechtigung ist bei uns eine Selbstverständlichkeit. Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte behinderte Menschen werden bei gleicher Eignung im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.

Konnten wir Sie begeistern und haben Ihr Interesse geweckt? Dann werden Sie Teil unseres Teams! Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen.

Ihre Bewerbung können Sie direkt in unserem Bewerberportal hochladen (siehe Button unten "Jetzt bewerben"). Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nur vollständige Bewerbungsunterlagen bearbeitet werden können.

Ihre Ansprechpartner*innen:

Frau Ria Schneider, Geschäftsführerin

Frau Annett Reusche, Personalmanagement, Recruiting bewerbung@tandembtl.de

Möchten Sie weitere Informationen über uns, dann besuchen Sie unsere Homepage unter: www.tandembtl.de. Bei Facebook und Twitter können Sie sich weitere Eindrücke verschaffen. Kennen Sie schon unseren News | Blog?