Abteilungsleitung Tagesbetreuung EföB FöZ(35h/Wo)

Wir suchen für den Bereich Ergänzende Förderung und Betreuung an Förderzentren (EFöB FöZ) eine engagierte und kompetente

Abteilungsleitung (m/w/d) (35h/Wo).

Die Stelle ist ab sofort zu besetzen.

Ihr Arbeitsort:

Ist in unserer Geschäftsstelle in der Potsdamer Straße, im Herzen Berlins.

Hier erfahren Sie mehr über den Bereich: Ergänzende Förderung und Betreuung.

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind verantwortlich für die fachliche und wirtschaftliche Steuerung, das Controlling und die Auslastung des Bereiches.
  • Sie üben die Dienst- und Fachaufsicht aus.
  • Sie sind verantwortlich für die Verwaltung und Steuerung der Personalprozesse
  • Sie wirken aktiv bei der konzeptionellen Weiterentwicklung und Implementierung der Angebote mit.
  • Sie sind verantwortlich für die Sicherung und Weiterentwicklung der fachlichen Qualitätsstandards.
  • Sie gestalten die Kooperationsbeziehungen mit Auftraggeber*innen, Fach- und Jugendämtern und wirken aktiv in Arbeitskreisen und Gremien mit.

Ihr Profil:

  • Sie bringen ein pädagogisches Studium (Reha-, Heil- oder Sozialpädagogik) oder einen vergleichbaren Abschluss mit. Alternativ sind Sie staatlich anerkannte*r Erzieher*in und haben entsprechende Zusatz- und Leitungsqualifikationen erworben.
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe, idealerweise im Bereich Tagesbetreuung und im Umgang mit Kindern und Jugendlichen mit Beeinträchtigungen.
  • Sie besitzen gute Kenntnisse in der Planung und Steuerung pädagogischer Prozesse.
  • Soziale-und fachliche Kompetenz sowie Einfühlungsvermögen und kommunikative Kompetenz gehören zu Ihren Stärken.
  • Ein kooperativer, wertschätzender und motivierender Führungsstil runden Ihr Profil ab.
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, ein gutes Organisationsvermögen und arbeiten gerne eigenverantwortlich.
  • Sie bringen Erfahrungen in der Kooperation mit Fachämtern, der Schnittstelle Schule - Jugendhilfe und in der Netzwerkarbeit mit.

Unser Angebot:

Sie erwartet eine vielseitige Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum in einem innovativen und multiprofessionellen Team bei einer zukunftsorientierten Arbeitgeberin. Ihre konzeptionellen Ideen und fachlichen Impulse sind uns sehr wichtig und wir beteiligen Sie an der Entwicklung eines spannenden Arbeitsfeldes.

Außerdem bieten wir Ihnen:

  • Bezahlung nach eigenem Vergütungssystem ähnlich TV-L Berlin
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Gute Entwicklungsmöglichkeiten im Unternehmen
  • Fachlichen Austausch
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • 30 Tage Urlaub, zusätzlich Heiligabend und Silvester als arbeitsfreie Tage
  • Ein attraktives Mitarbeiter*innen Incentives-Programm
  • Persönliche tandem-Gutschein-Card
  • Gesundheitsförderung

Die Förderung der Gleichberechtigung ist bei uns eine Selbstverständlichkeit. Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte behinderte Menschen werden bei gleicher Eignung im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.

Können wir Sie begeistern? Dann werden Sie Teil unseres Teams!

Bitte laden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins hoch, siehe Button "Jetzt bewerben". Alternativ können Sie uns diese auch per E-Mail senden: bewerbung@tandembtl.de.

Ihr Start bei uns ist mit Sicherheit die richtige Entscheidung, denn Sie suchen einen starken Partner, der Ihre Leistung schätzt und Ihre Karriereziele fördert.

Ihre Ansprechpartner*innen:

Frau Claudia Spieckermann, Bereichsleiterin Tagesbetreuung

Frau Annett Reusche, Personalmanagement / Recruiting bewerbung@tandembtl.de

Für Fragen steht Frau Spieckermann unter der Tel. Nr.: 030 443360 776 zur Verfügung.

Möchten Sie weitere Informationen über uns, dann besuchen Sie unsere Homepage unter: www.tandembtl.de. Bei Facebook und Twitter können Sie sich weitere Eindrücke verschaffen.