Erzieher*in oder Facherzieher*in Schwerpunkt Sprachförderung Wedding-Schule

Wir suchen eine*n Erzieher*in oder Facherzieher*in (m/w/d) (30h/Wo) gerne mit der Zusatzqualifikation Sprachförderung zum Aufbau einer Sprachfördergruppe an der Wedding-Schule, in Berlin Wedding.

Die Stelle ist ab 01.09.2022 mit zu besetzen.

Die Sprachfördergruppe ist ein Angebot nach §55 Schulgesetz für Kinder mit festgestellten Sprachförderbedarf, die im übernächsten Schuljahr regelmäßig schulpflichtig werden und ca. 20 Monate vor Schuleintritt keine Kita besuchen. Das besondere ist die Verortung direkt in der Wedding-Schule mit einer ausgeprägten Kooperations- und Netzwerkkultur sowie den Schwerpunkten Kultur, Haltung und Werte.

Ihre Aufgabe:

  • Entwicklung und Umsetzung von pädagogischen Projekten zur Förderung des Erwerbs der deutschen Sprache als Verkehrs- und Bildungssprache
  • Vielfältige und ideenreiche Gestaltung des Tagesablaufes
  • Förderung und Integration von Kindern mit festgestelltem Sprachförderbedarf
  • Arbeitsrelevante Umsetzung des Berliner Bildungsprogrammes und Anwendung Sprachlerntagebuchs
  • Kontinuierliche Kooperation mit den Familien und Stärkung der Eltern bei der Förderung ihrer Kinder
  • Vernetzung und Kooperation am Standort und im Sozialraum

Ihr Profil:

  • Sie sind staatlich anerkannte*r Erzieher*in oder Facherzieher*in für Integration/Sprachförderung oder vergleichbare Abschlüsse. Oder Sie bringen die Bereitschaft zur Ausbildung hierzu mit.
  • Ihr Umgang mit Kindern ist liebevoll, fröhlich, achtsam und individuell
  • In Ihrer täglichen Arbeit begegnen Sie Menschen mit Empathie und Einfühlungsvermögen
  • Sie vertreten die Grundsätze einer individuellen, Kind bezogenen Pädagogik
  • Sie bringen Bereitschaft und Interesse an einer inklusiven, vernetzten Arbeitsweise mit

Unser Angebot:

Sie erwartet eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem harmonischen Team, welches von einem engagierten Leitungstandem unterstützt wird. Ihre konzeptionellen Ideen und fachlichen Impulse sind uns in der täglichen Arbeit sehr wichtig. Supervision und die Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung vervollständigen unser Angebot.

Außerdem bieten wir Ihnen:

  • Bezahlung nach eigenem Vergütungssystem ähnlich TV-L SuE
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Gute Entwicklungsmöglichkeiten im Unternehmen
  • Fachlichen Austausch und Supervision
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • 30 Tage Urlaub, zusätzlich Heiligabend und Silvester als arbeitsfreie Tage
  • Ein attraktives Mitarbeiter Incentives-Programm
  • Persönliche tandem-Gutschein-Card
  • Gesundheitsförderung
  • Zuschuss zum BVG-Firmenticket

Die Förderung der Gleichberechtigung ist bei uns eine Selbstverständlichkeit. Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte behinderte Menschen werden bei gleicher Eignung im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann werden Sie Teil unseres Teams! Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, gerne im PDF-Format unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Laden Sie diese jetzt direkt hoch: jetzt bewerben

Alternativ können Sie uns diese auch per E-Mail senden: bewerbung@tandembtl.de

Ihr Start bei uns ist mit Sicherheit die richtige Entscheidung, denn Sie suchen einen starken Partner, der Ihre Leistung schätzt und Ihre Karriereziele fördert.

Ihre Ansprechpartner*innen:

Frau Claudia Spieckermann, Bereichsleiterin Tagesbetreuung
Für Fragen zur Stelle: 030 443360 776
c.spieckermann@tandembtl.de

Frau Martina Seelig, Einrichtungsleiterin des EFöB der Wedding-Grundschule
Für Fragen zur Einrichtung:
030 901844249
mseelig@wedding-schule.de

Frau Annett Reusche, Personalmanagement/Recruiting
Bei Fragen zum Bewerbungsprozess:
030 443360 779
bewerbung@tandembtl.de