Fachtag: Wege zur Erziehungspartnerschaft

Professionelle Elternarbeit in der Kinder- und Jugendhilfe, in Kita und in Schule

Gastredner: Dr. Haim Omer, Universität Tel Aviv

Professionelle Elternarbeit ist unverzichtbarer Bestandteil in der pädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Für den pädagogischen Auftrag ist eine gelungene Erziehungspartnerschaft zwischen Eltern und Pädagog*innen eine wichtige Grundlage. Immer wieder stoßen pädagogische Fachkräfte jedoch an Grenzen: an die der Eltern – und auch an ihre eigenen. Wie kann es dann weitergehen?

Für pädagogische Fachkräfte stellt sich immer wieder die Frage, wie sie mit schwierigen Situationen in der Zusammenarbeit mit Eltern umgehen können. Eltern zu erreichen bleibt eine dauerhafte Herausforderung. Der Fachtag zeigt hier aktuelle Entwicklungsansätze in der pädagogischen Praxis, lässt aber auch Eltern zu Wort kommen. Erfahrene Pädagog*innen stellen Best-Practice-Angebote vor und geben Impulse, welche Möglichkeiten Fachkräfte und Eltern haben zum Wohle der Kinder- und Jugendlichen zusammenzuarbeiten. Der Fachtag bietet Zeit und Raum für Erfahrungsaustausch und gibt einen Ausblick auf die weiteren Entwicklungen.  

Impuls für den Fachtag gibt der israelische Psychologe und international renommierte Buchautor Dr. Haim Omer von der Universität Tel Aviv, bekannt für das von ihm entwickelte Konzept der „Neuen Autorität“. Das Konzept bietet einen wirkungsvollen Ansatz für die Arbeit mit Eltern in pädagogischen Kontexten und bietet viele Bausteine für die Idee der „Erziehungspartnerschaft“ zwischen Eltern und Pädagog*innen. In der „Erziehungspartnerschaft“ erkennen beide Seiten ihre jeweils spezifische Kompetenz an und stellen das Wohl des Kindes in den Mittelpunkt ihrer Zusammenarbeit.

Der Fachtag richtet sich an Fachkräfte und Leitungen der Kinder- und Jugendhilfe, in Kitas und Schulen. 

Nähere Informationen und Anmeldung (ab Anfang Februar) auf der Website der Veranstaltung:

Wege zur Erziehungspartnerschaft: Professionelle Elternarbeit in der Kinder- und Jugendhilfe, in Kita und in Schule

Ort: Grundschule an der Bäke, Haydnstraße 15, 12203 Berlin

Zurück