Gespräche führen in pädagogischen Teams

Grundlagen der Gesprächsführung und Konfliktlösung

Kommunikation bietet die Möglichkeit zur Verständigung und zugleich für Missverständnisse, da sie sehr komplex ist.

Das Seminar richtet sich an pädagogische Fachkräfte, die Neues erfahren -, Altes bestätigen -, praktische Impulse mitnehmen - und sich austauschen wollen. Dabei liegt das Hauptaugenmerk auf:

  • Grundlagen der Gesprächsführung
  • Wertschätzender Kommunikation und Konfrontation
  • Professionellen Gesprächen mit Mitarbeiter*innen
  • Team-Besprechungen
  • Konfliktlösungen in Gesprächen

Durch praktische Übungen sollen zunächst die Methoden der Gesprächsführung erprobt und umgesetzt werden. Kurze theoretische Inputs dienen als Grundlage für ganz praktische Anwendungsmöglichkeiten.

Professionelle Mitarbeiter*innengespräche, Team-Besprechungen und Konflikte mit Kolleg*innen sollen anhand von Fallvorstellungen der Teilnehmer*innen geplant, durchgeführt und reflektiert werden, um zukünftig Gespräche effektiver zu gestalten.

Daher die dringende Bitte an die Teilnehmer*innen, aktuelle Fälle einzubringen, um sie hier zu bearbeiten.

 

Termin
Montag, 14. März 2022, 09:00 – 16:00 Uhr

Zielgruppe
Diese Fortbildung richtet sich an pädagogische Fachkräfte.

Teilnehmer*innen
maximal 15

Teilnahmebeitrag
85,00 Euro für Mitarbeiter*innen der VdK-Gruppe
105,00 Euro für externe pädagogische Fachkräfte
Im Preis enthalten: Arbeitsunterlagen, Teilnahmebescheinigung, Snacks und Kaffeepausen

Dozentin
Ingrid Deisenroth, Diplomsoziologin, Gestaltpädagogin und Supervisorin, Dozentin und Weiterbildnerin in der Kinder- und Jugendhilfe

Meldeschluss
Montag, 28. Februar 2022

Ort: Geschäftsstelle der tandem BTL gGmbH, Potsdamer Straße 182, 10783 Berlin, 1. OG, Raum 1_21 + 1_22

Zurück