Behinderung im interkulturellen Kontext und die Bedeutung für den Kinderschutz

Der Kinderschutz nimmt in einer multikulturellen Gesellschaft eine enorme Rolle ein. Unterschiedliche Erziehungsstile, unterschiedliche Wahrnehmung von Kindern mit Behinderung. Dies alles erfordert von uns allen eine intensive Auseinandersetzung mit diesem Thema.

In dieser Veranstaltung werden die Teilnehmer und Teilnehmerinnen in die Thematik eingeführt sowie praxisrelevante Beispiele analysiert. Ebenso wird es einen Raum geben für ihre konkreten Erfahrungen, die im Zusammenhang stehen mit ihrem Arbeitsfeld.

Nähere Informationen zum Download

Ort: Geschäftsstelle der tandem BTL gGmbH, Potsdamer Straße 182, 10783 Berlin, 1. OG, Raum 1_22

Zurück