Basisqualifizierung für Betreuer*innen in Förderzentren

Schaffung einer soliden fachlichen Basis für die Arbeit in Schulen und EFöBs mit Schülerinnen und Schülern.

Die Fortbildung gliedert sich in 8 Module à 5 Unterrichtseinheiten. Neben der verpflichtenden Präsenzzeit erarbeiten die Teilnehmenden in Kleingruppen eine Präsentation zu einem ausgewählten Thema, die im abschließenden Kolloquium vorgestellt wird.

Wurden die Module sowie das Kolloquium erfolgreich abgeschlossen, erhalten die Teilnehmer*innen das Zertifikat "Basisqualifizierung Betreuer*in".

Die Inhalte der Module sowie die Rahmenbedingungen entnehmen Sie bitte der pdf-Datei.

Ort: Geschäftsstelle der tandem BTL gGmbH, Potsdamer Straße 182, 10783 Berlin, 1. OG, Raum 1_21

Zurück